estateSmart Update-News Mai 18

Wir arbeiten kontinuierlich daran, estateSmart für Sie um neue Features zu erweitern. Seit dem 25.05.2018 ist die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in der gesamten Europäischen Union wirksam und mit ihr weitreichende Pflichten für Unternehmer.

Um Ihnen die Arbeit zu erleichtern, haben wir estateSmart mit neuen Features ausgestattet, die Sie bei der Umsetzung der neuen Regelungen unterstützen können. Das Update erfolgt wie immer automatisch und kostenfrei. Neben vielen kleinen Optimierungen erwarten Sie folgende Highlights:

  • Die DSGVO sieht vor, dass Verbraucher ein Auskunftsrecht gegenüber Unternehmen geltend machen können: Möchte ein Kunde oder Interessent wissen, welche Daten Sie von ihm gespeichert haben, können Sie in wenigen Klicks einen Datenexport generieren und als Anlage verschicken. Sie wählen dabei aus, welche Datenkategorien der Export enthalten soll.
  • Mit den neuen Filtermöglichkeiten in der erweiterten Suche der Kontaktliste finden Sie verknüpfte Objekte, letzte Änderungen oder Aktionen. So können veraltete Kundendatensätze leichter identifiziert werden.
  • Als Hauptnutzer der Software wählen Sie nun Kontakte in der Kontaktliste aus und entfernen diese markierten Datensätze mit der neuen Löschfunktion aus estateSmart.
  • Alle Nutzer der Software können bis zu 50 ausgewählte Kontakte in eine E-Mail übernehmen und gleichzeitig anschreiben. Jeder Kontakt erhält dabei eine eigene E-Mail.
  • Sie möchten einen Kontakt nicht löschen, sondern nur ausblenden? Mit dem neuen Update können Sie Kontakte sperren, so dass diese für Ihre Mitarbeiter oder Kollegen nicht mehr sichtbar sind. Nur der Hauptnutzer der Software hat weiterhin Zugriff auf die gesperrten Kontakte.

 

Weiterhin viel Erfolg bei Ihrer Immobilienvermarktung mit estateSmart wünscht

Ihr Immowelt-Software-Team

 
Frage?

Kontakt

Sie haben Fragen?
Wir sind für Sie da!
 

© Immowelt AG 2018    ® support.immowelt.de