Anleitungen

 

Objekte schnell und einfach übertragen

Mit estateSmart haben Sie Ihre Objekte immer im Griff. Egal, ob Sie nur ein Objekt an ein bestimmtes Portal, oder Ihren gesamten Bestand an alle gängigen Immobilienportale übertragen wollen. Mit estateSmart ist alles mit wenigen Klicks erledigt.

In diesem Praxistipp zeigen wir Ihnen, welche Grundeinstellungen Sie für die Übertragung vornehmen müssen und wie genau der Export Ihrer Objekte an die verschiedenen Portale vonstatten geht. 

Basis-Einstellungen vornehmen

Nehmen Sie zunächst die grundlegende Konfiguration für die Übertragung Ihrer Objekte vor: Dazu klicken Sie oben rechts auf das Zahnrad-Symbol und gelangen so in die Einstellungen. Hier wählen Sie die Option Exportportale. Wählen Sie entweder eins der bereits existierenden Portale aus oder legen über Neues Exportportal ein Zusätzliches an.

Hinterlegen Sie anschließend Ihre FTP-Zugangsdaten, die Sie vom jeweiligen Portalbetreiber erhalten haben. Bei Speicherung dieser Daten wird automatisch eine Prüfung des Verbindungsaufbaus durchgeführt. 

Beachten Sie, dass manche Anbieter spezielle Konfigurationen für den FTP-Zugang erfordern. Um über die regulären Zugangsdaten hinausgehende Konfigurationen festzulegen, setzen Sie den Radio-Button bei Erweiterte FTP-Einstellungen auf Ja und tragen die benötigten Daten ein.

Sonderfall Immobilienscout24

Die Einstellungen für das Portal Immobilienscout24 entsprechen im Wesentlichen denen der gängigen Portale. Allerdings tragen Sie hier nicht direkt die FTP-Zugangsdaten ein, sondern müssen nach dem Klick auf Speichern eine Autorisierung über die Immobilienscout24-REST-API vornehmen. Dafür benötigen Sie Ihre Zugangsdaten von Immobilienscout24. 

Nach Abschluss dieser Voreinstellungen können Sie damit beginnen, Ihre Objekte zu übertragen. Dabei haben Sie die Wahl, ob Sie mehrere Objekte gesammelt oder nur einzelne Objekte auf die verschiedenen Portale exportieren möchten.

Mehrere Objekte gesammelt übertragen

Um mehrere Objekte bzw. Immobilien auf einmal an die Immobilienportale zu übertragen, klicken Sie in der Menüleiste oben auf Exporte. Hier finden Sie neben der Übersicht über alle bereits konfigurierten Portale auch Objektfilter, die sich direkt auf die Liste der Objekte im unteren Teil auswirken.

Um Änderungen an der Konfiguration vorzunehmen klicken Sie auf das Stift-Symbol rechts. Über einfaches Setzen der gewünschten Haken markieren Sie, welches Objekt auf welche Portale übertragen werden soll. Die Bedeutung der verschiedenen Haken finden Sie in der Übersicht, die Sie mit einem Klick auf Legende öffnen.

Beachten Sie, dass alle zu übertragenden Objekte über den Status Aktive Vermarktung unter Objekte - Stammdaten verfügen müssen. 

Für die Übertragung sämtlicher Objekte in der Liste an ein bestimmtes Portal setzen Sie den Haken bei Alle auswählen in der Spalte des zugehörigen Portals. Sichern Sie abschließend Ihre Änderungen mittels Speichern am Ende der Tabelle.

Starten Sie nun den eigentlichen Übertragungsvorgang über die zugehörigen Schaltflächen Teilabgleich bzw. Vollabgleich oben rechts auf der Seite. Anschließend wird eine Übersicht eingeblendet, die Sie über den Übertragungsvorgang informiert. Kontrollieren Sie hier unbedingt die erfolgreiche Übertragung der Objekte. Sollten während des Vorgangs Fehler aufgetreten sein, finden Sie in der Übersicht entsprechende Hinweise.

Bitte beachten Sie, dass ein Vollabgleich alle bisher im Portal eingestellten Objekte löscht und durch die Objekte aus der Übertragung ersetzt. 

Einzelne Objekte übertragen

Die Übertragung einzelner Objekte starten Sie direkt vom gewünschten Objekt aus. Hier wählen Sie in der Navigationsleiste links Stammdaten und darunter den Eintrag Exportfreigaben. Wechseln Sie anschließend über das Stift-Symbol in den Bearbeitungsmodus und haken Sie die gewünschten Portale an.

Speichern Sie nun Ihre Änderungen und wählen Sie danach oben die Schaltfläche Exportieren. Nun wird ein Teilabgleich zu den festgelegten Portalen durchgeführt. Ein Hinweisfenster informiert Sie im Anschluss an den Übertragungsvorgang über den erfolgreichen Export bzw. gibt im Fehlerfall praktische Hinweise zur Problembehebung.

 

© Immowelt AG 2018    ® support.immowelt.de